Podiumsdiskussion Solarstraße Gleisdorf

24. Juni 2019

Von der Umweltzerstörung zur erneuerbaren Energie

Wie ist es dazu gekommen, dass sich die Stadtgemeinde Gleisdorf im Bereich „Erneuerbare Energie“ engagiert und etabliert hat? Welche Meilensteine auf dem Weg zur „Solarstadt“ konnte man verzeichnen? Wie sieht die Zukunft der „Solarstadt Gleisdorf“ aus (Interreg Pilotprojekt – Straße der Solarenergie?

Diese u. v. a. Fragen wurden am 24. Juni im Rahmen einer Podiumsdiskussion im forumKLOSTER Gleisdorf diskutiert. Moderator Dr. Karl Höfler (AEE Intec) durfte Vertreter wichtiger Einrichtungen auf dem Gebiet der Solarenergie am Podium begrüßen: Ing. Karl Hierzer, Stadtwerke Gleisdorf; Dipl.-Päd. Ing. Werner Weiss, AEE Intec; Mag. Erich Rybar, Freistritzwerke STEWEAG GmbH und Bgm. NAbg. Christoph Stark.



Stadtgemeinde Gleisdorf

Weitere News & Events

Newsletter

Mit unseren City Cooperation II Newslettern sind Sie immer am aktuellsten Stand. Sie geben einerseits eine Übersicht über die Aktivitäten der einzelnen Städte und geben eine Vorschau auf Veranstaltungen in...

Teleworkshop

Am Donnerstag, 12. September 2019 fand in Fürstenfeld ein City Academy Teleworkshop, zum Thema "Kaufkraftbindung statt". In Lenti wurde dieser Teleworkshop via Livestream mitverfolgt und die Teilnehmer hatten...